Google
Web Blog

Aktuelle Fotos

Leute in Japan

Links

Aktuelle Weblogs

« Eine Meldung und ihre Geschichte: Das Lied seines Lebens | Start | So was... »

16. Juni 06

"Wieviel bekommt Ihr denn von der WM mit?"

von Gunda

Auf diese Frage von Yoshi habe ich folgendes geantwortet:

"Nachdem ich gelesen habe, daß es Männer gibt, die sich einen Haufen Kumpels ins Wohnzimmer einladen, die dann besoffen vor dem Fernseher grölen und Bier und Chips in Einrichtungsgegenstände einarbeiten, bin ich über meinen zivilisierten "Mitbewohner" doch ganz froh. Wenn er kann, guckt er abends mal, zweimal hat er sich den Wecker auf vier Uhr gestellt, mich aber ansonsten nicht weiter behelligt. Auf dem Wohnzimmertisch liegen Listen mit Thomas' Tips und den Spielergebnissen, sowie ein Spielplan und ein Bleistift rum. Mehr fußballt es bei uns zum Glück nicht.
Draußen sieht es kaum anders aus. Hier und da mal ein Stand mit Fanartikeln, ein paar Zeitschriften und natürlich Bekanntmachungen im Fernsehen. (Die japanischen Kommentatoren scheinen Fans der deutschen Mannschaft zu sein. Die haben sich bei deutschen Toren immer fast vor Begeisterung überschlagen.)
Gestern hat mich mein einer Chef (Japaner) angerufen und noch bevor er gesagt hat, was er wollte, hat er mir zum deutschen Doppelsieg gratuliert. Wahrscheinlich aber nur, weil er weiß, daß mich das gar nicht so interessiert. - Wir foppen uns gerne immer etwas gegenseitig.
Mein Intensivschüler konnte wegen der WM noch nicht nach Deutschland zum Sprachtest. - Alle Flugtickets waren schon an japanische Fans verkauft. Jetzt muß er noch ein paar Wochen warten und die Zeit mit etwas weniger intensivem Unterricht überbrücken. (D.h., ich habe keinen Streß damit.)
Man wird als Deutsche oft auf die WM angesprochen, und alle meinen, man müßte stolz sein. Viele Japaner hatten richtig große Hoffnungen in ihr Team."

|

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83421cd7b53ef00d834ce3b9c69e2

Listed below are links to weblogs that reference "Wieviel bekommt Ihr denn von der WM mit?":

Kommentare

Thomas

Also das da draußen gar nicht soviel WM ist, finde ich nicht so unbedingt. Natürlich nicht soviel, wie in Deutschland, aber sowenig ist es auch nicht. Es laufen alle Spiele live im Fernsehn auf jeweils 3 Kanaelen (ok, Baseball laeuft auf 5...) und in allen Nachrichtensendungen gehoert die WM immer zu den Topthemen des Tages. Die Zeitungen berichten ausfuehrlich und Extrausgaben von Zeitschriften zur WM gab es mehr als ein halbes Dutzend. Das ist alles gar nicht sowenig. Aber natürlich bestimmt dei WM nicht so sehr das taegliche Leben oder das Strassenbild, wie es jetzt wohl gerade in Deutschland der Fall ist, aber wenn dei WM nicht gerade dort stattfindet, ist das ja auch nicht so extrem.

Ausserdem muss man bedenken, dass Japan vor gut 10 Jahren noch absolutes Fussballentwicklungsland war. So gesehen, ist die Sache schon eine Erfolgsstory. Frage ist nur, haelt das an, wenn sich keine echten Erfolge der Mannschaft ergeben...

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

März 2007

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Rechts

Statistik

Pagerank erhoehen
Blog counter - free blog (homepage / website) visitor hit tracking and statistical system