Google
Web Blog

Aktuelle Fotos

Leute in Japan

Links

Aktuelle Weblogs

« 3 Tage in Tokyo | Start | Maulkorb »

25. Juni 06

Sayonarah!

von GundaCimg3810_medium

Nachdem ich Linda gleich an unserem ersten Tag in Japan im Krankenhaus kennengelernt hatte, haben für uns Linda und Peter zu unserem Japanaufenthalt dazugehört. Wir haben immer viel Spaß miteinander gehabt, obwohl das Kontakthalten manchmal auch schwierig war. Oft haben uns Linda und Peter mit ihrem vielen Pech und ihren Katastrophen (Höhepunkt: Peter mußte sich einen gutartigen Hirntumor entfernen lassen!) gezeigt, wie gut es uns hier bisher ergangen ist und wie viel Glück wir hatten. Sie hatten aber auch viel Spaß, aber eben auch viel Schweres zu tragen, hier in Japan, weshalb ihnen kaum einer übelnehmen wird, daß sie zum Schluß nur noch die Tage bis zum Abflug gezählt haben.
Freitag fliegen sie zurück nach Kanada. Sie gehen mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Cimg3812_medium Heute war die "Sayonarah-Party" (bzw. eine von vier Parties: noch eine mit Peters Kollegen, eine mit Lindas Kollegen und eine mit Leuten, die heute nicht konnten). Von 13 bis 18 h im "Ausländerwohnhaus" (Ninomiya House) in Tsukuba. Da konnten wir uns also mal angucken, was wir von vornherein kathegorisch abgelehnt hatten (Käseglocke). Zum Schluß haben sie da gewohnt und durften deshalb im schönen Innenhof grillen. Das haben dann auch alle fleißig getan, nur ansonsten gab es kaum was zu essen. Trotzdem sind alle satt geworden. Skurrile Leute waren da. Einer z.B. hat mich dreimal hintereinander gefragt, was ich denn arbeiten würde und hat ständig gefragt, ob seine englische "conversation" gut wäre. (War sie nicht...) Es waren viele Kinder da, was das Ganze etwas belebt hat.Cimg3814_medium

Komischerweise gab es schon gegen 16 h eine Aufbruchwelle, nach der wir nur noch zu sechst waren und nach dem Aufräumen in Lindas und Peters Wohnung "umgezogen" sind. Nach etwas Quatschen und einem Gruppenfoto auf dem Sofa hieß es dann aber endgültig Abschied nehmen. Wir haben den beiden einen Deutschland-Reiseführer und eine vorab-Einladung zu unserer Hochzeit geschenkt. Peter schien nicht so angetan, Linda schon. Ob sie wohl notfalls alleine kommt?

Jedenfalls sind wir fest entschlossen, die beiden irgendwann in Calgary zu besuchen. (Obwohl Thomas ja lieber nach Toronto will, nachdem Linda erzählt hat, daß da im Sommer einige Frauen "oben ohne" auf der Straße rumlaufen...  ;-)  ) Aber dafür müssen wir wohl noch etwas sparen... (Also, für den Flug...)

Jedenfalls ist es schon ziemlich traurig, daß sie bald weg sind. Aber andererseits sind wir ja auch nicht mehr lange da.

|

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83421cd7b53ef00d8352f1bea53ef

Listed below are links to weblogs that reference Sayonarah!:

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

März 2007

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Rechts

Statistik

Pagerank erhoehen
Blog counter - free blog (homepage / website) visitor hit tracking and statistical system