Google
Web Blog

Aktuelle Fotos

Leute in Japan

Links

Aktuelle Weblogs

« "Every person living in Japan..." | Start | Der "Händewasch-Ort" »

02. Oktober 05

Garantiefall

von Thomas

Nachdem mein Handy schon seit Wochen wegen des kaputten Mikrophons darniederliegt, sind wir heute endlich in den örtlichen DoCoMo-Shop gegangen, um die Sache wieder in Ordnung zu bringen, bevor in ein paar Wochen die Garantie abläuft.

Im Prinzip war alles ganz einfach. Der Schaden wurde akzeptiert und ich hab ein neues Handy bekommen. Praktisch war alles natürlich viel komplizierter...

Die Empfangsdame verstand natürlich gar nicht was wir wollten und holte dann erstmal eine große Schautafel mit vorgefertigten englischen Sätzen und deren japanischer Übersetzung. Da zeigten wir dann auf "Damage" und durften auch schon unser Nuemmerchen ziehen (Egal ob Bank, Post, Behörde, Krankenhaus oder eben DoCoMo-Shop, ohne Nummer ziehen geht hier gleich gar nichts ;) ). Der junge dynamische Herr, der uns dann an seinen Schalter rief, konnte natürlich auch keine Englisch und rief dann gleich in der Zentrale an und ich durfte dann mit einer netten Dame plaudern, die perfekt Englisch sprach. Das ging da ein Weilchen hin und her, dann durfte ich mein Handy zur Überprüfung abgeben. Nach einer Weile rief uns dann eine junge Dame an ihren Schalter und das Telefon-dolmetschen-Spielchen wiederholten sich. Das Ergebnis dieses mal: Ich bekommen ein neues Handy, gleiches Modell. Die Einrichtung dauert ein bisschen, also noch einmal warten. Dann rief uns ein anderer junger Herr an seinen Schalter und überreichte mir das neue Handy. Mit der Dame am Telefon durfte ich auch noch etwas plaudern und nach etwas mehr als einer Stunde konnten wir dann wieder gehen.

Ein ganz typisches Erlebnis war das. Prima Service, freundlich und hilfsbereit, kein Herumgezicke, dass es Probleme gebe, alles nicht so einfach wäre und eine Belehrung, wie dankbar wir für diese Dienstleistung eigentlich sein müssten... Man kann sich nicht beklagen, wenn nur die Kommunikation einfacher wäre...

Einziger Wermutstropfen: Ich konnte mein altes Handy nicht als Andenken behalten. Vor allem Gunda tats in der Seele weh, das ich das gute Stück abgeben musste.

|

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83421cd7b53ef00d8355553b769e2

Listed below are links to weblogs that reference Garantiefall:

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

März 2007

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Rechts

Statistik

Pagerank erhoehen
Blog counter - free blog (homepage / website) visitor hit tracking and statistical system