Google
Web Blog

Aktuelle Fotos

Leute in Japan

Links

Aktuelle Weblogs

« Achter Tag: Fuji | Start | Neunter Tag: Fuji »

27. März 05

Sex auf der Strasse

von Gunda

Da läuft man ahnungslos am Fuße des Fuji-San rum, der Weg führt eine Straße entlang, die Sonne scheint... Nach einer kurzen Rast gehts den gleichen Weg zurück und plötzlich stößt man auf etwas, das auf dem Hinweg noch nicht da war: auf der Straße verstreute Bücher! Da wir Bildung witterten, fingen wir neugierig an, den Fund zu sichten, um festzustellen, dass es sich dabei tatsächlich um ein nicht wegzudenkendes Kulturgut des modernen Japans handelte: Mangas mit pornografischem und gewaltverherrlichendem Inhalt. Sowas wird hier von Herren aller Altersgruppen in der Bahn oder dem Convinience Store gerne gelesen. Wie also kommt eine Tüte voll dieser Bücher an den Straßenrand? Offensichtlich wurden sie aus dem Auto geworfen. Von einer erbosten Partnerin? Einer besorgten Mutter? Einem jungen Mann, der Besuch von der Angebeteten bekommt? Jedenfalls sahen wir diese Bücher (neben Fernsehern und Taschenrechnern) immerwieder mal am Straßenrand.

|

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00d83421cd7b53ef00d835448e7969e2

Listed below are links to weblogs that reference Sex auf der Strasse:

Kommentare

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

März 2007

Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Rechts

Statistik

Pagerank erhoehen
Blog counter - free blog (homepage / website) visitor hit tracking and statistical system